Veranstaltungen

Mitteldeutscher Katalyse-Lehrverbund (MDKL)

Der Mitteldeutsche Katalyse-Lehrverbund (MDKL) ist einer von vier aktiven Katalyse-Lehrverbünden, welche unter dem Dach der German Catalysis Society (GeCats) gebündelt sind. Der MDKL wird als 5-Tageskurs an der Universität Leipzig abgehalten und umfasst die gesamte thematische Breite der Katalyse. Gefördert wird der Lehrverbund durch die DECHEMA und die German Catalysis Society (GeCats). Er richtete sich an Studierende höherer Fachsemester sowie an Doktoranden und Postdoktoranden. Der Kurs endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung und kann in die strukturierte Doktorandenausbildung mit 120 h Work Load und 4 CP nach ECTS eingebunden werden. Jeder Teilnehmer erhält ein Kurszertifikat. Die vier besten Teilnehmer werden zudem einen Preis erhalten.

  Mitteldeutschen Katalyse-Lehrverbunds (MDKL) 

Nach oben

letzte Änderung: 03.05.2019